Unsere Geschichte

Die Discher Tore GmbH wurde am 08. Juli 1989 von Herbert Discher, dem Vater des jetzigen Geschäftsführers Jochen Discher, gegründet.
Einige Jahre vor der Gründung hatte Herbert Discher die Möglichkeit den Geschäftszweig der AWENA-Garagentore von den Frank’schen Eisenwerke in Niederscheld zu erwerben.

Die Torbranche hatte einen „Newcomer“ der nun auch eigene Tore entwickelte und fertigte.
Das kleine Familienunternehmen wurde mit Ehefrau Leonore Discher in der Buchhaltung und Sohn Jochen Discher, der nach seiner Ausbildung seinen Vater im Innen- wie im Außendienst unterstützte, sowie mit bis zu 2 weiteren Monteuren aufgebaut.
Nach einem schweren Arbeitsunfall, der
Herbert Discher fast das Leben gekostet hätte, übernahm Leonore Discher am 11. Oktober 1999 die Geschäftsführung der Discher Tore GmbH, unterstützt von ihren Söhnen Jochen und Roger Discher.

Durch ein Wunder jedoch, erholte sich Herbert Discher so weit, dass er später seine Fähigkeiten wieder komplett für die Firma einsetzen konnte.
Doch das Alter macht vor niemandem halt!

Nach gewolltem Umsatzrückgang ermöglichten die Eheleute Discher Senior im Alter von 75 und 73 Jahren ihrem Sohn, Jochen Discher, den Kauf der Firmenanteile zum 01.07.2014. Die Firma Discher Tore GmbH erfreut sich seit dem stetigem Wachstum und beschäftigt zurzeit 4 Mitarbeiter.